Kraut mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Kopf Kraut (ca. 1 kg)
  • 3 Orange (ohne Haut und Schale in Filets geschnitten)
  • 2 Äpfel (säuerlich, abgeschält, entkernt, in Scheibchen geschnitten)
  • 1/2 Liter Hühnersuppe (selbstgemacht)
  • 15 Korianderkörner (gemörsert)
  • 15 Pimentkörner (gemörsert)
  • Orange (Saft)
  • 3 EL Butter
  • Salz

Für das Kraut mit Orangen zuerst das Kraut vierteln, den Strunk entfernen und fein schneiden.

Die Orangen filetieren: Die Schale samt weißer Innenhaut abschschälen und dabei den Saft auffangen. Dann die Orangensegmente aus den dünnen Zwischenhäutchen lösen und auch dabei den Saft auffangen.

Das Kraut in Butter andünsten, Äpfel und Gewürze dazu geben.

Mit Suppe aufgießen und bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne ca. 20 Min. köcheln lassen.

Eventuell noch ein bisschen Suppe dazu gießen.

Wenn das Kraut bissfest gar ist, Orangenfilets und den aufgefangenen Orangensaft hinein geben.

Mit Salz abschmecken und schon kann das Kraut mit Orangen serviert werden.

 

Tipp

Probieren Sie zum Kraut mit Orangen Erdäfelscheiben aus dem Rohr, die mit Rosmarin betreut und ein bisschen Olivenöl betreufelt wurden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kraut mit Orangen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 24.07.2014 um 10:31 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche