Hackfleischsalat im Tortillakorb

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Tortillas
  • Öl zum Fritieren, 1 Liter
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Do Kidneybohnen Abtropfgewicht in etwa 200 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Eisbergsalat 1/2 bis ganzer Eisbergsalat jeweils nach Grösse
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 80 g Oliven
  • 1 Bund Koriander
  • 100 g Gouda (mittelalt)
  • 2 Avocado
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 Jalapeños

Salsa Mexicana:

  • 4 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Jalapenos
  • 5 EL Limettensaft
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 4 Koriander
  • 2 EL Olivenöl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Das Öl in einem hohen Kochtopf erhitzen (Durchmesser des Topfes ein kleines bisschen kleiner wählen als die Tortilla ist). Eine Tortilla in das Fett Form und mit einem Suppenkelle auf der Stelle hinunterdrücken.

2. Die Tortilla in etwa 3 Min. mit dem Schöpfer in das Öl gedrückt halten, bis das entstandene Körbchen kross und goldbraun ist.Das Körbchen herausheben und umgedreht auf Küchenpapier abrinnen. Mit den übrigen Tortillas ebenso verfahren.

3. Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien. 1 Zwiebel der Länge nach halbieren, in schmale Halbringe schneiden und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen. Die andere Zwiebel in Würfel schneiden. 1 El Frittieröl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Faschiertes darin unter gelegentlichem Wenden rösten. Knoblauch ausdrücken und dazugeben, herzhaft mit Kreuzkümmel würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Min. rösten.

4. Die Bohnen in ein Sieb Form, abgekühlt abbrausen und gut abrinnen. Zum Faschierten Form und erhitzen. Salzen und mit Pfeffer würzen und in der Bratpfanne zur Seite stellen.

5. Den Blattsalat zerpflücken, abspülen und trockenschleudern. Blätter in mundgerechte Stückchen teilen. Die Cocktailtomaten abspülen und diagonal halbieren oder vierteln. Die Oliven grob hacken. Das Koriandergrün abspülen, abtrocknen und die Blättchen abzupfen.

6. Den Käse grob raspeln. Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

7. Paradeiser, Zwiebelringe, Blattsalat, Chilistreifen, Oliven und Koriandergrün vermengen. Die Avocados vorsichtig unterziehen. Den Blattsalat in die Körbchen befüllen und die Faschiertes-Bohnen daraufgeben. Je 2 El Salsa auf die Bohnen Form und mit Käse überstreuen.

Sofort zu Tisch bringen.

Salsa Mexicana 1. Paradeiser, Zwiebel und Jalapenos in 1/2cm große Würfel schneiden.

(Sie können die Schärfe der Jalapenos abmildern, indem Sie Adern und Kerne auskratzen.) 2. Zwiebeln und Jalapenos in Olivenöl anrösten. Zu den Paradeiser in eine geeignete Schüssel Form.

2. Koriander klein hacken und dazugeben.

3. Limettensaft und Salz hinzufügen und ausführlich vermengen. Mit Limettensaft und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischsalat im Tortillakorb

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche