Scharfes Avocado-Nuss-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Avocado-Nuss-Pesto die Chilischote entkernen, die Trennwände entfernen und die Schote klein schneiden.

Das Fruchtfleisch der Avocado mit einem Esslöffel herausschaben und einen Spritzer Zitronensaft zufügen.

Das Basilikum und die Petersilie abspülen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Den Knoblauch klein schneiden. Den Pecorino reiben.

Alle Zutaten mit Ausnahme des Pecorinos pürieren.

Den Pecorino in das scharfe Avocado-Nuss-Pesto unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Das Scharfe Avocado-Nuss-Pesto Rezept ist auch ein tolles Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare40

Scharfes Avocado-Nuss-Pesto

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 25.08.2016 um 22:10 Uhr

    Wie lange hält sich dieses Pesto? Als Mitbringsel wäre die Haltbarkeit interessant.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 26.08.2016 um 14:13 Uhr

      Liebe kstreit, am besten schmeckt das Avocado-Nuss-Pesto frisch. Möchten Sie die Haltbarkeit um einige Tage verlängern, können Sie das Pesto in sterile Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 23.12.2015 um 19:27 Uhr

    ok

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 26.09.2015 um 10:16 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. Nemi78
    Nemi78 kommentierte am 08.07.2015 um 20:06 Uhr

    Gute Alternative zu meinen ewigen Basilikum-/Bärlauch-/Petersilienpestos :-)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche