Gulasch vom Schwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsschulter
  • 50 g Selchspeck
  • 200 g Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Kümmel (gestoßen)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 10 g Mehl
  • 5 EL Sauerrahm

Für das Gulasch vom Schwein Speck würfeln und gemeinsam mit Zwiebeln goldgelb rösten. Von der Herdplatte nehmen. Paprikapulver darin aufschäumen lassen, mit Essig ablöschen.

Fleisch grob würfeln, hinzufügen, rösten, bis es grau ist und mit Salz würzen. Tomatenmark und Kümmel einrühren. Mit ca. 125 ml Wasser aufgießen und dünsten, bis das Fleisch weich ist.

Mehl und Sauerrahm verrühren. In das Gulasch vom Schwein einrühren und noch einmal abschmecken.

Tipp

Servieren Sie zum Gulasch vom Schwein Semmelknödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare12

Gulasch vom Schwein

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 26.10.2015 um 16:04 Uhr

    Klingt toll

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 06.05.2015 um 07:10 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. rudi1
    rudi1 kommentierte am 02.05.2015 um 18:16 Uhr

    sieht gut aus

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 30.03.2015 um 17:03 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  5. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 22.02.2015 um 12:03 Uhr

    Ja, eine gute Idee mit dem Speck! Das gibt sicher eine feine würzige Note. Bin leider keine große Fleischkocherin und daher bzgl. der Kochzeit unsicher. Nehme an, eine Stunde leise köcheln müsste genügen ?! Also heute wage ich mich drüber und gebe noch einen gewürfelten Paprika hinzu.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche