Zucchini-Schinken-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Schinken-Nudeln geschälte und gehackte Zwiebel und Knoblauch kurz in Öl anschwitzen lassen. Zucchini, Schinken und Gewürze zugeben und kurz rösten lassen.

Mit etwas Mehl stauben. Einige Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit Creme Fraiche verfeinern. Nudeln kochen und unter die Zucchini-Schinkensauce mischen.

Tipp

Die Zucchini-Schinken-Nudeln bekommen mit Basilikum eine besonders feine Note. Auch frisch gehobelter Parmesan kann noch beliebig darüber gestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Zucchini-Schinken-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche