Grünbergleckerli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Honig
  • 130 g Zucker (Gelb- oder Rohrzucker)
  • 40 g Zitronat (fein gehackt)
  • 40 g Orangeat (fein gehackt)
  • 130 g Mandeln (gemahlen oder Haselnüsse gemahlen)
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Nelken (gemahlen)
  • Zitronenschale (frisch gerieben oder Zitronenschalenpulver)
  • 10 g Vanillezucker
  • 2 cl Rum (60%)
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 5 g Pottasche (in 1cl Wasser aufgelöst)

Für die Zuckerglasur:

  • 3 cl Wasser (heiß)
  • 3 cl Zitronensaft (oder Rum)
  • 350 g Staubzucker (fein gesiebt)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Für den Teig Honig und Zucker erhitzen und abkühlen lassen. Alle anderen Zutaten beimengen. Im Rührkessel mit einem Knethaken oder auf einer Arbeitsfläche von Hand gut abarbeiten. In Klarsichtfolie wickeln und über Nacht rasten lassen. Teig auf einer bemehlten Unterlage oder zwischen zwei Backmatten nicht zu dünn ausrollen. Kleine, runde Kekse mit ca. 4 bis 5 cm Ø ausstechen. Auf ein vorbereitetes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 165 bis 175 °C etwa 10 Minuten backen. Für die Glasur alle Zutaten glatt verrühren. Kekse noch warm mit der Glasur bestreichen oder die Oberfläche tunken und abtropfen lassen.

Tipp

Die Glasur wird schöner, wenn man die noch warmen Kekse mit heißer Ribiselmarmelade bestreicht, kurz antrocknen lässt und erst dann mit der Zuckerglasur bestreicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare10

Grünbergleckerli

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 04.12.2015 um 15:35 Uhr

    Muss ich probieren :-)

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 25.11.2015 um 17:59 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 11.05.2015 um 18:01 Uhr

    super lecker

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 24.03.2015 um 14:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. monikalack
    monikalack kommentierte am 27.02.2015 um 21:59 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche