Grießknöderln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Grießknöderln Weißbrot würfelig schneiden. Milch mit Butter aufkochen, Grieß einrühren und kochen, bis der Grieß weich ist. Grießmasse überkühlen lassen. Ei und Weißbrotwürfel gut unterrühren, würzen.
Masse 1 Stunde rasten lassen. Knöderln zu jeweils 50 g portionieren, formen und 10 Minuten langsam köcheln lassen.

Tipp

Die Grießknöderln kann man beliebig variieren, indem man Schinken-, Speck-, Lauch- oder Karottenwürfel in die Masse einarbeitet.

 

Die Grießknöderln eignen sich besonders für die Zubereitung im Dampfgarer.

 

Um Fett einzusparen, kann man die Vollmilch durch Magermilch ersetzen.

 

Man kann sie zu Kichererbsen oder Linsen servieren und erhält dadurch ein vegetarisches Hauptgericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Grießknöderln

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 27.06.2015 um 23:08 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 25.03.2015 um 16:38 Uhr

    Hört sich lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche