Griechische Fischsuppe (Kakavia)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Die Schalotten in Ringe schneiden und in Olivenöl glasig anschwitzen. Die Karotten und Kartoffeln in Würfel schneiden und mit dem gehackten Knoblauch zu den Zwiebeln geben. Mit Fischfond oder Wasser aufgießen. Das Lorbeerblatt zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Fische schuppen, waschen, filetieren und entgräten. Die Filets in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und in den Fond einlegen. Bei schwacher Hitze 5-10 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Tomaten blanchieren (überbrühen), schälen, entkernen, in Würfel schneiden und in die Suppe geben. Mit Zitronensaft und Meersalz abschmecken. Mit gezupfter Petersilie, Dille und den gehackten Sellerieblättern garnieren.

Tipp

KOCHDAUER: Suppe 20-30 Minuten, Fischfilets 5-10 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechische Fischsuppe (Kakavia)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche