Greyerzer Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Weissbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Butter
  • 100 g Gruyère-Käse
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 5 Eier
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Das Brot in kleine Würfelchen schneiden. Den Knoblauchzehe schälen und sehr klein hacken.

In einer beschichteten Pfanne die Speckwürfelchen im eigenen Fett kross rösten. Das Bratfett bis auf ein EL abschütten.

Die Butter zum Speck Form und aufschäumen. Danach die Brotwürfelchen beigeben und kross rösten. Am Ende den Knoblauch einrühren und kurz mitdünsten. Alles in eine Auflaufform gleichmäßig verteilen.

Den Käse von der Rinde befreien und klein würfeln. Über die Speck-Brot-Mischung gleichmäßig verteilen. Petersilie klein hacken. Mit Salz, Eiern, Milch, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) gut mixen. Über die Ingredienzien in der Auflaufform Form.

Den Gratin im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten dreissig bis fünfunddreissig min backen. Heiss mit Blattsalat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Greyerzer Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche