Grammelschmalz mit Apfel und Zwiebel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Grammelschmalz mit Apfel und Zwiebel in einer kleinen Pfanne etwas Schmalz erhitzen und die Zwiebel- und die Apfelstücke darin anschwitzen.

Wenn die Apfelstückchen zerfallen, die Pfanne vom Herd nehmen und alles etwas abkühlen lassen. Danach alles zusammenmischen und in ein passendes Gefäß füllen.

Man kann, muß aber nicht, das Grammelschmalz salzen.

Tipp

Das Grammelschmalz sieht sehr gut aus, wenn man rote Zwiebeln verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Grammelschmalz mit Apfel und Zwiebel

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.03.2015 um 09:56 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.03.2015 um 08:00 Uhr

    gut

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.02.2015 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 30.01.2015 um 11:02 Uhr

    so ein Schmalzbrot ist was Feines !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche