Glutenfreier Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehlmischung (glutenfrei, zB.: Schär, Mantler, Hammermühle, Wiec)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 g Butter
  • 7 Stück Eier
  • Rum (nach Geschmack)
  • 1 Stück Zitrone (unbehandelt)
  • 1/2 Packung Backpulver (glutenfrei, zB.: Dr. Oetker oder Alnatura Weinstei)
  • 3 EL Kakaopulver (zB.: Rapunzel, Naturata)

Für den Glutenfreier Marmorkuchen die Schale von der halben Zitrone abreiben. Eier trennen. Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen.

Dotter, Butter, Staubzucker, Vanillezucker, etwas Rum und abgeriebene Zitronenschale zu einer schaumigen Masse verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Zuletzt den Eischnee unterheben.

Einen Teil der Teigmasse in eine befettete und bemehlte Kuchenform geben.

Den zweiten Teil des Teiges mit Kakao mischen und auf den hellen Teig streichen. Mit einer Gabel einmal durch den Teig fahren um den Marmoreffekt zu erzielen.

Den Marmorkuchen im auf 200°C vorgeheizten Backrohr ca. 30-40 Minuten backen.

Tipp

Wenn Sie den Marmorkuchen für Kinder zubereiten, lassen Sie den Rum weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 1

Kommentare19

Glutenfreier Marmorkuchen

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 10.08.2016 um 20:55 Uhr

    auch mit kokosmehl total lecker (:

    Antworten
  2. derennerin
    derennerin kommentierte am 03.01.2016 um 17:52 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 25.10.2015 um 14:34 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 26.09.2015 um 19:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 12.09.2015 um 15:04 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche