Glücksschweinderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Rohmarzipan
  • Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe (rot und grün)

Für die Glücksschweinderl das Marzipan mit so viel Staubzucker abkneten, dass eine gut formbare Masse entsteht.

Einen kleinen Teil grün und den Rest rosa einfärben. Als Untetlage eine grüne "Wiese" formen.

Die Schweinchen aus den Einzelteilen (Kugeln und Röllchen) zusammensetzen und Augen und Nasenlöcher mit einem Zahnstocher ausformen).

 

Tipp

Die Glücksschweinderl am besten in Zellophansackerl verpacken und so verschenken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare7

Glücksschweinderl

  1. monic
    monic kommentierte am 01.01.2016 um 12:42 Uhr

    herzig

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.12.2015 um 20:05 Uhr

    richtig zum Anbeißen

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 29.12.2015 um 19:30 Uhr

    Herzig! die bringen ganz sicher ganz viel Glück

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 22.12.2015 um 11:04 Uhr

    entzückend

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.01.2015 um 07:22 Uhr

    sooooo lieb

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche