Geschnetzeltes nach Winzerart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • Sm Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • Sm Paprika süß
  • 500 g Rindsragout; in 1cm Stückchen geschnitten
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel, mittel; fein gehackt
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 200 ml Rotwein (kräftig)
  • 5 Thymian
  • 200 ml Suppe
  • 200 g Eierschwämmchen; gerüstet, evtl halbiert
  • 1 EL Butter
  • 50 g Weintrauben rot; halbiert und entkernt
  • 50 g Weintrauben weiß; halbiert und entkernt
  • 50 ml Rahm

Speckwürfeli In einer Pfanne im eigenen Fett kross rösten. Auf Küchenrolle abrinnen. Das Speckfett in der Pfanne zur Seite stellen. Rindsragout - in 1 cm Stückchen geschnitten: Mit Salz, Pfeffer und süsser Paprika herzhaft würzen.

Mehl über das gewürzte Fleisch stauben. Das Butterschmalz zum Speckfett in die Pfanne Form. Das Fleisch in Portionen herzhaft anbraten. Herausnehmen.

Eine mittlere Zwiebel, fein gehackt im Bratensatz glasig weichdünsten. Tomatenpüree beigeben und kurz mitrösten.

Mit starkem Rotwein löschen. Speck und Geschnetzeltes noch mal beigeben. Thymianzweige sowie die Suppe beigeben. Zugedeckt 30 bis 40 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.

Die gerüsteten und evtl halbierten Eierschwämmchen in einer beschichteten Pfanne in der heissen Butter in etwa 8 min rösten.

Der Pilzsaft muss vollständig verdampfen.

Weintrauben abspülen, halbieren und entkernen Eierschwämmchen und Rahm zum Fleisch Form. Trauben beigeben und alles zusammen nur noch gut heiß werden, dann das Geschnetzelte auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geschnetzeltes nach Winzerart

  1. jobse
    jobse kommentierte am 02.07.2013 um 11:53 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche