Gerstenkloesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 EL Gerste (geschrotet)
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Bund Suppengrün
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter der Provence

Die Gerste mit der Suppe einmal aufwallen lassen und eine halbe Stunde kochen quellen. Das Suppengrün in Würfel schneiden, unter die Gerste vermengen, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Aus der Gerstenmasse Knödel formen, auf einem mit Pergamtenpapier belegten Backblech bei 200 °C zirka 20 min goldbraun backen.

Dazu passt Ratatouille.

in: fit for fun 7/95

Barbara Furthmüller

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gerstenkloesschen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 16.10.2015 um 12:30 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte