Gemüsesuppe mit Putenwürfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Klare Gemüsesuppe (Instant oder selbst gemacht)
  • 1 sm Fenchelknolle
  • 200 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Prise Safran
  • 1 Lorbeerblätter (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Putenbrust
  • 3 Scheiben Weissbrot
  • 2 EL Olivenöl
  • Petersilie (zum Garnieren)

1. Fenchel abspülen, reinigen, der Länge nach halbieren und in Streifchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfelig schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Putenbrust klein würfelig schneiden.

2. Fenchel, Erdäpfeln und Zwiebeln in der klare Suppe aufwallen lassen, Safran untermengen, Lorbeer hinzfügen und 15 Min. leicht wallen. Daraufhin das Fleisch und die Paradeiser hinzfügen und weitere 10 Min. schonend gardünsten.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Weissbrot kleinwürfelig schneiden und in heissem Olivenöl in einer Bratpfanne anrösten.

4. Zum Servieren die Suppe auf Tellern gleichmäßig verteilen, mit den gerösteten Croûtons überstreuen und mit frischer Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gemüsesuppe mit Putenwürfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche