Gekochtes Schulterscherzl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1,2 kg Schulterscherzl (Rind)
  • 250 g Wurzelwerk (Karotten, Petersilwurzel, Sellerie, gelbe Rüben)
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 Stange Lauch
  • 750 g Rinderknochen
  • Pfefferkörner
  • Wacholderbeeren
  • Salz
  • ca. 3,5 l Wasser
  • 1 Paradeiser
  • 2 Lorbeerblätter

Für das gekochte Schulterscherzl die Knochen blanchieren und in kaltem Wasser ansetzen. Pfefferkörner, Wacholdebeeren, Lorbeerblätter und Salz zugeben und 1/2 Stunde kochen lassen.

Fleisch zugeben und eine weitere halbe Stunde kochen lassen. Zwiebel halbieren (mit Schale) und in einer trockenen Pfanne die Schnittfläche dunkel bräunen lassen.

Zwiebel, Paradeiser, Lauch und das Wurzelwerk zum Fleisch geben und ca. 1 Stunde weiterkochen.

Fleisch herausheben und tranchieren. Die Suppe abseihen (feines Sieb oder Tuch) und das gekochte Schulterscherzl abschmecken.

Tipp

Die Suppe als Vorspeise verwenden und zum gekochten Schulterscherzl Zwiebelsauce, Apfelkren und Erdäpfelschmarrn servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare10

Gekochtes Schulterscherzl

  1. solo
    solo kommentierte am 03.03.2016 um 16:06 Uhr

    Sehr gut beschrieben. So schmeckt Rindfleisch und Suppe. 5

    Antworten
  2. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 23.07.2015 um 11:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 05.05.2015 um 09:06 Uhr

    bestimmt sehr lecker

    Antworten
  4. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 01.05.2015 um 15:30 Uhr

    probier ich

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 05.03.2015 um 09:45 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche