Gefüllte Peperoni-Sandwiches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Gefüllten Peperoni-Sandwiches den Ofen auf 200° Celsius vorheizen.

Ein Backblech mit Folie auslegen und die Paprika im Ofen braten, bis die Haut braun wird und das Fleisch der Paprikas bissfest ist.

Die Haut abziehen und die Paprikas der Länge nach halbieren. Kerne und weiße Innenhäute entfernen.

Die Folie am Backblech erneuern und mit Olivenöl einfetten.

Die Paprikahälften mit Schinken und Käse belegen und mit der zweiten Hälfte abdecken.

Ein wenig Olivenöl auf die Paprika träufeln und im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Die Gefüllten Peperoni-Sandwiches heiß oder warm servieren.

 

 

 

Tipp

Die Gefüllten Peperoni-Sandwiches sind eine schmackhafte und außergewöhnliche Bereicherung Ihres Antipasti-Buffets!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Gefüllte Peperoni-Sandwiches

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 05.01.2016 um 13:47 Uhr

    schnell und gut

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 17.12.2015 um 23:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche