Schinkenpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Belag:

  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Zwiebel (mittelgroß)
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Schinken (geräuchert)
  • 1 Bund Petersilie
  • 125 g Crème fraîche (mit Kräutern)
  • Majoran (gerebelt)
  • 200 g Emmentaler (frisch gerieben)

Für die Schinkenpizza das Backrohr auf 250 °C vorwärmen.

Erbsen antauen. Backbleche mit Backpapier belegen und die Pizzaböden darauf legen.

Zwiebeln von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden. In einer Bratpfanne mit Butter anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schinken in Streifchen schneiden. Petersilie abspülen und klein hacken.

Crème fraîche auf den Pizzaböden gleichmäßig verteilen, Erbsen daraufgeben. Mit ein klein bisschen Pfeffer, Salz und Majoran würzen. Zwiebelringe, Schinken und Petersilie darüber geben und mit dem Emmentaler überstreuen.

Die Schinkenpizza im Backrohr 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Sie können die Schinkenpizza auch zusätzlich ganz nach Belieben belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Schinkenpizza

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 04.12.2015 um 14:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.07.2015 um 11:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche