Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 5 Stk. Dotter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 125 ml Pflanzenöl (neutral)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 5 Stk. Eiklar (zu steifem Eischnee geschlagen)

Für die Füllung:

  • etwas Kirschwasser (od. Saft der Sauerkirschen; zum Tränken)
  • 750-1000 ml Schlagobers
  • 1 Glas Sauerkirschen (ca. 370 g Abtropfgewicht)
  • 3-4 Pkg. Sahnesteif

Für die Schwarzwälder Kirschtorte Dotter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Das Öl langsam unter stätigem Rühren untermischen. Die Masse schaumig rühren.

Das lauwarme Wasser löffelweise beimengen. Den Kakao und das Backpulver mit dem Mehl vermischen und der Masse zugeben. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.

Bei 180°C (ohne vorheizen) braun backen und auskühlen lassen. Die Torte einmal oder zweimal durchschneiden und die Böden tränken. Den Schlagobers mit Sahnesteif (laut Anleitung) steif schlagen.

Die Kirschen (einige ggf. für Dekoration wegnehmen) auf den untersten Boden legen und mit Schlagobers bedecken. Den nächsten Boden oben draufsetzen und wiederholen.

Außen mit dem übrigen Schalgobers verziehren, mit Kirschen dekorieren und die Schwarzwälder Kirschtorte servieren.

Tipp

Sie können die Schwarzwälder Kirschtorte noch mit Schokoraspeln dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 1

Kommentare5

Schwarzwälder Kirschtorte

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 21.11.2015 um 10:58 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 18.09.2015 um 10:28 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 28.11.2014 um 08:39 Uhr

    schmeckt sicher....

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 04.11.2014 um 09:57 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 06.06.2014 um 12:28 Uhr

    Hoch lebe die "Schwaarzwälder" Torte!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche