Gefüllte Hühnerbrust mit Pilzen auf Wurzelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gefüllte Hühnerbrust:

  • 4 Stück Ja! Natürlich Hühnerbrüste (ohne Haut)
  • 1 Scheibe Ja! Natürlich Schwarzbrot
  • 150 g Ja! Natürlich Kräutersaitlinge (und Austernpilze)
  • 20 g Ja! Natürlich Bergkäse (gerieben)
  • 1 EL Ja! Natürlich Rosmarin (gehackt)
  • 1 EL Ja! Natürlich Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Wurzelgemüse:

  • 4 Stück Ja! Natürlich Karotten
  • 1 gelbe Rübe
  • 2 Stück Ja! Natürlich Pastinaken
  • 2 Stück Ja! Natürlich Schwarzer Rettich
  • 10 Zweige Ja! Natürlich Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Ja! Natürlich Kresse (zum Garnieren)
Sponsored by Ja! Natürlich

Für die gefüllte Hühnerbrust zunächst die Fülle vorbereiten. Dazu die Pilze, Schwarzbrot, Rosmarin und Petersilie in einer Küchenmaschine fein mixen. Den Käse fein reiben und darunter mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse schälen und der Länge nach in Vierteln auf ein Backblech legen. Mit dem Thymian, Olivenöl und nach Geschmack Salz und Pfeffer vermischen.

Die Hühnerbrust der Länge nach seitlich aufschneiden, dabei aber nicht ganz durchschneiden. Leicht klopfen, damit die Hühnerbrust etwas dünner wird und mit der Schwarzbrot-Pilzmasse füllen. Die Hühnerbrust zusammenrollen und in etwas Backpapier einrollen. Mit einer Küchenschnur zusammenbinden und ca. 10 Minuten in heißem Salzwasser ziehen lassen. Aus dem Wasser nehmen, auspacken und in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. In Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse auf einem Teller anrichten, die gefüllte Hühnerbrust darauf setzen und mit der Kresse garnieren.

Tipp

Verwenden Sie im Herbst anstatt den Zuchtpilzen frische Waldpilze (Eierschwammerl, Steinpilze, Parasol) für die gefüllte Hühnerbrust.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Gefüllte Hühnerbrust mit Pilzen auf Wurzelgemüse

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 06.01.2016 um 20:46 Uhr

    Oder im Bräter im Rohr immer wieder mit etwas Suppe übergiessen, geht auch gegen das austrocknen

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 06.01.2016 um 13:48 Uhr

    Mit dem Schwarzbrot ist das richtig toll!

    Antworten
  3. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 06.01.2016 um 08:37 Uhr

    super Idee

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 06.12.2015 um 09:36 Uhr

    das kommt bei mir demnächst auf den Speiseplan- allerdings mit eingefrorenen Waldpilzen

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 24.11.2015 um 14:46 Uhr

    gefällt mir !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche