Gedeckter Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 100 g Staubzucker
  • 200 g Butter (kalt)
  • 300 g Mehl
  • 1 Stk Ei

Für die Fülle:

  • 750 g Äpfel (geschält und gehobelt)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zimt
  • Mandeln (gehobelt)

Für den Apfelkuchen erst den Mürbteig zubereiten.

Für den Mürbteig alle Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank geben.

Inzwischen die Fülle bereiten. Dazu alle Zutaten vermischen. 2/3 des Teiges zwischen 2 Frischhaltefolien oder Klarsichtfolien dünn ausrollen (auf größe der Tortenform) und in die Tortenform legen.

Die Fülle daraufgeben und den restlichen Teig ebenfalls auf die Größe aufrollen und auf die Fülle legen, den Deckel einige Male mit einer Gabel einstechen.

Den gedeckten Apfelkuchen im vorgeheizten Backrohr 20 Minuten bei 220 °C und weitere 15 Minuten bei 200 °C backen.

Tipp

Ein gedeckter Apfelkuchen schmeckt am besten noch noch warm genossen herrlich mit einem Tupfer Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 1

Kommentare9

Gedeckter Apfelkuchen

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 19.11.2015 um 21:40 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
  2. Ina15
    Ina15 kommentierte am 13.09.2015 um 18:59 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  3. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 01.08.2015 um 22:02 Uhr

    Gedeckter Apfelkuchen ist ein Traum!

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 25.06.2015 um 08:35 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 03.10.2014 um 16:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche