Gebratener Pazifikfisch Mit Nüssen Und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Fischfilets
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Erdnussöl (raffiniert)
  • 12 Shiitake-Schwammerln (frisch)
  • 12 Jungzwiebel
  • 250 ml Fisch- bzw. Geflügelfond
  • 150 g Geröstete Nüsse; ungesalzen Erdnüsse, Mandelkerne, Cashew, Pinienkerne
  • 80 ml Sojasosse
  • 40 ml Oystersosse
  • 1 Teelöffel Zucker

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Haut der Fischfilets mit einem scharfen Küchenmesser ein paarmal einkerben. Kurz auf ein Küchenpapier legen und nur mit der Hautseite in das Mehl Form und genau abklopfen, so dass nur eine sehr schmale Schicht Mehl an dem Fisch hineinhängen bleibt.

Eine große beziehungsweise beschichtete Bratpfanne erhitzen und wenig Öl hinein Form. Die Fischfilets mit der bemehlten Seite in die Bratpfanne Form und goldgelb rösten. Aufpassen, dass der Fisch nicht verbrennt und bei Bedarf ein kleines bisschen Öl dazugeben, denn der Fisch darf nicht ohne Fett in der Bratpfanne liegen. Shiitake Schwammerln, von dem Stielansatz befreit und gewürfelt in die Bratpfanne zu dem Fisch Form. Jungzwiebel ganz beziehungsweise in lange schräge Scheibchen schneiden und ebenfalls zu dem Fisch Form.

Tipp: Sollte die Bratpfanne nicht groß genug sein dann sollte man auf der Stelle mit mehreren Bratpfannen arbeiten. Auf jeden Fall aber das Gemüse mit dem Fisch gardünsten.

Fisch kurz noch von der Fleischseite gardünsten. Sind Gemüse und Fisch schön gleichmässig braun gegart, kann man diese schon anrichten.

Die gleiche Bratpfanne sollte man nun ungereinigt weiter verwenden.

Bratpfanne mit Soja, Oystersosse und Zucker löschen und Fischfond hinzufügen und aufwallen lassen. Die Nüsse hinzufügen und den Fisch mit der Soße begießen.

Dies ist ein eher herbes Gericht. Beim Essen des Fisches wird man stark an Fleisch erinnert! Zu beiden Gerichten passt sehr gut Basmatireis. Zu dem letzten Gericht sind aber ebenfalls gebratene asiatische Mi-Nudeln sehr schmackhaft.

Anmerkung siehe: Info: Einführung - Pazifikfisch / Frank Seimetz

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Pazifikfisch Mit Nüssen Und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche