Gebackene Steinpilze mit Kräutersoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Steinpilze:

  • 500 g Steinpilze
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 Stk Eier
  • 10 EL Margarine

Für die Soße:

Für gebackene Steinpilze mit Kräutersoße die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehl und Brösel in 2 getrennte Teller geben. Die Eier in einem tiefen Teller verschlagen. Steinpilze zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in den Bröseln wenden.

Für die Soße die Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Cremefine mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dann die Kräuter untermengen. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Pilze goldgelb ausbacken.

Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Backofen warm halten. Dann auf 4 Teller verteilen und gebackene Steinpilze mit Kräutersoße servieren.

Tipp

Gebackene Steinpilze mit Kräutersoße sind das schmackhafte Pendant zu gebackenen Champignons, die man ebenso mit Sauce Tartar genießen kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Gebackene Steinpilze mit Kräutersoße

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 15.09.2015 um 14:02 Uhr

    endlich wieder Schwammerlzeit!

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 07.09.2015 um 13:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 24.08.2015 um 09:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 25.07.2015 um 14:43 Uhr

    Superlecker! Leider gibts wegen der heurigen Trockenheit noch keine Steinpilze!

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.07.2015 um 18:49 Uhr

    Immer wieder lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche