Gebackene Mäuse mit Topfenteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 250 g Topfen
  • 150 g Zucker
  • 3 Stk Eier
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Pkg Zitronenzucker
  • 2 EL Milch (lauwarm)
  • 200 g Universalmehl
  • 60 g Heidenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum
  • 4 EL Mandeln (gehackt)
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für Gebackene Mäuse mit Topfenteig Topfen, Zucker, Eier, Backpulver und Zitronenzucker mit einem Mixer verrühren. Dann die Knethaken aufstecken und Milch, das gemischte Mehl, Salz und gehackte Mandeln sowie den Rum einkneten.

In einem geeigneten Topf das Fett (Schmalz oder Öl) stark erhitzen. Mit zwei Löffeln Mäuse vom Teig ausstechen und ins heiße Fett gleiten lassen, einmal wenden und goldgelb backen.

Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Gebackene Mäuse mit Topfenteig noch warm überzuckern.

Tipp

Das Mehl für Gebackene Mäuse mit Topfenteig kann etwas mehr oder weniger sein, das hängt vom Mehl ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Gebackene Mäuse mit Topfenteig

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 11.09.2015 um 16:51 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 07.08.2015 um 22:04 Uhr

    da bin ich gern die Katze und fang mir ein paar Mäuse

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 26.02.2015 um 08:45 Uhr

    die Mäuschen sind ein echter Hit!!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 25.02.2015 um 20:03 Uhr

    die kenne ich von meiner Oma, super Rezept, 5 Sternchen dafür :-)

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 25.02.2015 um 19:59 Uhr

    Tolles Rezept.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche