Minikrapfen Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 32

  • 4 1/2 EL Butter
  • 3 Eier
  • Salz
  • 375 ml Milch
  • 225 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 2 1/2 TL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Minikrapfen zunächst die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Das Minikrapfen-Blech mit einem Drittel der geschmolzenen Butter einpinseln.

Die Eier trennen. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Dotter mit Butter und Milch verrühren. Mehl mit Backpulver versieben und Zucker, Zimt sowie etwas Salz hinzufügen. Dann die Dottermischung und zuletzt den Eischnee unterheben.

Das Minikrapfen-Blech auf dem Herd erhitzen, bis die Butter Bläschen wirft. Je ungefähr 2-3 EL Teig in die Ausbuchtungen geben und von jeder Seite ungefähr 4-5 Minuten backen.

Die Minikrapfen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Minikrapfen schmecken am besten, wenn sie noch warm serviert werden.

Die Minikrapfen können auch in einem Donutblech gebacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Minikrapfen Grundrezept

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 03.12.2015 um 07:41 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. marie1973
    marie1973 kommentierte am 23.10.2015 um 20:44 Uhr

    tolles Rezept, danke

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 28.07.2015 um 21:22 Uhr

    gut

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 17.07.2015 um 08:19 Uhr

    gut

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 06.07.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche