Gateau au nion - * - Freiburg

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Tasse Nion; (*)
  • 2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Rahm
  • 0.5 Tasse Raisine; (***)
  • 20 g Butter
  • Marmelade
  • Mürbteig

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Nion: Ölbrot, die feste Reste des Pressvorgangs von Walnüssen (bei der Ölgewinnung) (**) Backblech von 32 bis 34 cm (***) Man kann ebenfalls Birnendicksaft nehmen Ölbrot mit der Milch vermengen, ein klein bisschen ziehen. In der Zwischenzeit, Teig auswallen, Backblech damit belegen, den Teig mit einer dünnen Schicht Marmelade bestreichen.

Alle restliche Ingredienzien zu der Ölbrot-Milch-Mischung geben, gut mischen, die vorbereitete geben damit befüllen. Im auf 220 Grad aufgeheizten Herd (2. Schiene) backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gateau au nion - * - Freiburg

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche