Garnelenlaibchen mit Kokos-Erdnuss-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Garnelenlaibchen:

  • 500 g Garnelen (geschält, gewaschen)
  • 125 g QimiQ Classic (ungekühlt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Limette (Saft und fein geriebene Schale)
  • 15 g Koriander (frisch, fein gehackt)
  • 80 g Paprikaschoten (rot, gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, gemahlen)
  • Kokosette

Für den Kokos-Erdnuss-Dip:

  • 125 g QimiQ Classic (ungekühlt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 60 g Kokosmilch
  • 1 Limette (Saft und fein geriebene Schale)
  • 50 g Erdnüsse (geröstet, fein gehackt)
  • 20 g Erdnussbutter
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, gemahlen)
Sponsored by Rezepte von QimiQ - Einfach, schnell und leicht kochen!

Für die Garnelenlaibchen mit Kokos-Erdnuss-Dip zunächst für die Garnelenlaibchen die geschälten Garnelen in kleine Würfel schneiden.

Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Olivenöl langsam einrühren, bis die Masse emulgiert.

Garnelen, Limettensaft, geriebene Limettenschale, Koriander, Paprikawürfel und Gewürze dazugeben und gut vermischen.

Laibchen formen und in Kokosflocken wälzen.

Bei indirekter, kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel grillen.

Für den Dip ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Olivenöl langsam einrühren, bis die Masse emulgiert.

Restliche Zutaten dazugeben, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Garnelenlaibchen auf vorgewärmte Teller verteilen und mit dem Kokos-Erdnuss-Dip servieren.

Tipp

Zu den Garnelenlaibchen mit Kokos-Erdnuss-Dip passt auch frischer, knackiger Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Garnelenlaibchen mit Kokos-Erdnuss-Dip

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 22.12.2015 um 11:38 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 10.12.2015 um 19:22 Uhr

    toll

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 09.12.2015 um 14:50 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 04.12.2015 um 06:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 05.10.2015 um 10:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche