Frühlingsrollen mit Faschiertem & Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Sesamöl
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 200 g Tofu
  • 2 EL Sojasauce (eventuell mehr)
  • 12 Frühlingsrollen-Teigblätter gibt es in der Tiefkühltheke
  • 2 Eiklar
  • 2 Avocados (reif)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Paradeiser
  • 4 Koriander
  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 400 ml Erdnussöl

1. Schalotten und Knoblauch abziehen, Ingwer abschälen und das Ganze möglichst fein in Würfel schneiden. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls fein in Würfel schneiden.

2. Alle vorbereiteten Ingredienzien in Sesamöl anbraten, zum Faschierten in eine ausreichend große Schüssel Form und unterziehen.

3. Tofu kleinwürfelig schneiden und mit der Sojasauce unter das Faschierte vermengen.

4. Teigblätter mit einem nassen Geschirrhangl bedeckt entfrosten. Hackmasse in die Mitte der Teigblätter gleichmäßig verteilen. Ränder rundherum mit Eiklar bestreichen. Seiten einwickeln, Teig straff einrollen.

5. Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in eine geeignete Schüssel Form. Sofort mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken.

6. Paradeiser vierteln, entkernen und würfeln. Koriander abschwemmen, trockenschütteln. Blätter abzupfen und klein hacken. Olivenöl, Tomatenwürfel und Koriander zu den Avocados Form, unterziehen. Dip mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

7. Frühlingsröllchen in heissem Öl goldbraun und kross fertig backen. Auf Küchenrolle abrinnen und mit AvocadoDip zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Frühlingsrollen mit Faschiertem & Tofu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche