French-Toast-Muffins mit Vanillecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Brioche ( je ca. 1 cm dick)
  • 2 Stk Eier
  • 1 TL Vanillepaste
  • 100 ml Schlagobers
  • Zimt (nach Geschmack)
  • 10 g Vanillepuddingpulver
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Zucker
  • 125 ml Schlagobers
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 2 Stk Äpfel (süßliche)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Rohrzucker
  • Zimt
  • Butter (für die Förmchen)
  • Muskatnuß (nach Geschmack)
  • Rohrzucker (für die Förmchen)

Für die French-Toast-Muffins 4 Mulden eines Muffinblechs gut mit Butter ausfetten und mit Rohrzucker ausstreuen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Butter schmelzen und den Rohrzucker darin karamellisieren. Die Äpfel dazugeben und weichdünsten. Mit Zimt und Muskat abschmecken. Einige Löffel Milch mit dem Puddingpulver, dem Zucker und der Vanille gut verrühren.

Die restliche Milch aufkochen und den Pudding einrühren. Einmal kurz aufkochen und dann zur Seite stellen und abkühlen lassen. Entweder mit einem Stück Frischhaltefolie abdecken oder die Oberfläche mit Staubzucker bestreuen, damit keine Haut entsteht.

Das Schlagobers steifschlagen. Den Pudding mit dem Mixer cremig aufschlagen und das Obers vorsichtig unterheben. Die Eier mit dem Obers, der Vanille und Zimt gut verschlagen. Die Briochescheiben darin baden und dann in die Muffinförmchen drücken.

Bei 180 °C ca. 8 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen. Die lauwarmen French-Toast-Muffins mit Vanillecreme füllen und darauf die Karamelläpfel verteilen.

Tipp

Statt der Äpfel passen auch wunderbar Birnen oder Zwetschken zu den French-Toast-Muffins.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

French-Toast-Muffins mit Vanillecreme

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 21.12.2014 um 07:09 Uhr

    TOLL -- DAS IST WAS FÜR MEINEN MANN .. DANKE FÜR DAS REZEPT .. SCHMECKT BESTIMMT SEHR SEHR SEHR LECKER

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche