Überbackene Schinkenfleckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für überbackene Schinkenfleckerl zunächst Fleckerl in ausreichend Salzwasser laut Packungsangabe weichkochen und abseihen.

Geselchtes in fleckerlgroße Stücke schneiden (zuerst in dünne Scheiben, danach in Würfel schneiden). Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer heißen Pfanne farblos anbraten. Geselchtes dazugeben und kurz mitrösten. Die Fleckerl hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Majoran, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Eier, Obers und Sauerrahm unterrühren, die Masse in eine feuerfeste Form gießen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 35-40 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit den geriebenen Käse auf den Schinkenfleckerln verteilen und fertig backen. Überbackene Schinkenfleckerl vor dem Genuss etwas abkühlen lassen.

Tipp

Überbackene Schinkenfleckerl mit Salat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Überbackene Schinkenfleckerl

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 03.05.2016 um 10:03 Uhr

    Eine noch bessere Käsekruste erreicht man, wenn man den Gouda (oder Emmentaler) mit geriebenen Parmesan mischt! Und grüner Salat mit einen Kernöl Dressing passt meiner Meinung nach am besten dazu.

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 03.05.2016 um 06:35 Uhr

    Wir mischen immer verschiedenes Gemüse dazu

    Antworten
  3. Doris Martin
    Doris Martin kommentierte am 21.11.2016 um 16:41 Uhr

    Bei Schinkenfleckerln kann man sich so richtig austoben und einiges an Restln verwerten

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 26.08.2016 um 18:40 Uhr

    Gibt's bei uns immer ohne Majoran und ohne Kümmel.Käse welcher grade zuhause ist- mal Bergkäse mal Gouda, Edamer,,,,,, mit etwas Parmesan!Und wenn von einem Selchroller noch etwas übrig ist, wird der auch reingeschnitten.

    Antworten
  5. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 04.05.2016 um 13:21 Uhr

    wenn man es gschmackig haben möchte, nimmt man Bergkäse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche