Fleisch-Fondue mit Blüten-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rinderfilet
  • Sonnenblumenöl
  • Blüten (von Rosen, Veilchen und anderen essbaren Blüten)

Rosenblütenblättersauce:

  • 4 Esslöffel Rosenblütengelee
  • 2 Esslöffel Weinbrand
  • Curry
  • 1/2 TL Pfeffer (rosa)

Für das Fleisch-Fondue mit Blüten-Sauce das Rindsfilet in nicht zu große Würfel schneiden, in ein Gefäß einlegen und die frischen Blütenblätter dazu geben, mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und einmarinieren.

Einen grossen Fondue-Kochtopf mit Öl befüllen, auf zirka 180 Grad erhitzen. Fleischstückchen auf Fonduegabeln stecken und im Fondue-Kochtopf garen.

Für die Blüten-Sauce das Gelee mit dem Weinbrand verrühren, mit rosa Pfeffer verrühren und mit einer Prise Curry und Salz würzen.

Das Fleisch-Fondue mit Blüten-Sauce und Weißbrot servieren.

 

Tipp

Weitere Saucen, die zum Fleisch-Fondue mit Blüten-Sauce passen sind:  Kren mit Apfel, Paprikaschote mit Chili, Paradeiser mit Basilikum oder grüner Pfeffer mit Minze. Als Grundbasis für diese Saucen sind Sauerrahm und Joghurt geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Fleisch-Fondue mit Blüten-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche