Fisolengulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1 kg Zwiebeln
  • 400 g Magerer Selchspeck
  • Butterschmalz oder Öl
  • 2 kg Kartoffeln
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 EL Paprikapukver
  • 1 große Dose Tomaten (á 800 g)
  • 2 kg Tiefkühl-Fisolen (oder frische)
  • Salz
  • Essig
  • Zucker
  • Bohnenkraut
  • Chilipulver nach Geschmack

Für das Fisolengulasch Zwiebeln schälen und klein würfeln. Speck ebenfalls klein würfeln (wenn Sie ihn nicht ohnedies bereits in Würfeln gekauft haben). Butterschmalz oder Öl im 9-Liter-Topf erhitzen und Zwiebeln und Speck anrösten.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln mit dem Mehl bestäuben, Tomatenmark und Paprikapulver zufügen und kurz anschwitzen lassen. Mit etwa 1 Liter Wasser löschen. Die Tomaten hacken und zufügen.

Kartoffeln zugeben, alles aufkochen lassen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Dann die Fisolen beifügen und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Mit Salz, einigen Spritzern Essig, etwas Zucker und reichlich Bohnenkraut abschmecken. Wer das Gulasch etwas schärfer will, würzt noch mit Chilipulver nach.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare12

Fisolengulasch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.01.2016 um 13:49 Uhr

    sehr gut, aber leider ziemlich in Vergessenheit geraten

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 03.01.2016 um 13:02 Uhr

    Unheimlich lecker!

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 06.11.2015 um 16:37 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 12.10.2015 um 18:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 21.09.2015 um 14:37 Uhr

    Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche