Fischfilet mit Küchenkräuter Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Seelachsfilet
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Zucchini (á 200g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Pk. Hollandaise, (für ein Viertel l Flüssigkeit)
  • 50 g Butter
  • 1 Pk. Tiefgefrorene 8-Küchenkräuter,

1) Fisch spülen, in 4 Portionen teilen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

2) Zucchini reinigen und in schmale Scheibchen hobeln. Kurz in kochend heissem Salzwasser blanchieren und abrinnen. Fischfilet ebenfalls in kochendes Salzwasser Form und in ungefähr 8 min gar ziehen.

3) ein Viertel l Wasser mit dem Hollandaise-Pulver durchrühren und unter Rühren aufwallen lassen. Butter in Flöckchen untermengen und die Küchenkräuter zu- fügen. Eventuell mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4) Zucchini in eine ofenfeste Form füllen, mit Pfeffer würzen. Abtropfen Fisch darauf legen. Mit der Küchenkräuter-Hollandaise überziehen und kurz unter dem heissen Bratrost des Backofens überbacken.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Fischfilet mit Küchenkräuter Hollandaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche