Fischauflauf mit Nudeln und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Fischauflauf das Backrohr auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Fischfilets in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

Brokkoli auftauen lassen und in Stücke schneiden. Nudeln in Salzwasser halb gar kochen. Öl erhitzen und das Mehl darin anschwitzen.

Mit Sojamilch, Soja Cuisine und Suppe ablöschen und 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und dem Currypulver würzen.

Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Nudeln, Fisch und Brokkoli gleichmäßig einfüllen und die Soße darüber gießen.

Gouda darauf verteilen, Brösel darüber streuen und 30 Minuten backen, bis die Oberfläche gebräunt ist.

Tipp

Den Fischauflauf kann man auch mit jedem anderen beliebigen Gemüse zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare4

Fischauflauf mit Nudeln und Brokkoli

  1. loly
    loly kommentierte am 07.02.2016 um 20:49 Uhr

    Heute probiert - wunderbar - auf Curry hab ich leider vergessen,hat aber gar nicht gefehlt......

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 07.02.2016 um 22:06 Uhr

      Freut mich, dass es geschmeckt hat! :)

      Antworten
    • loly
      loly kommentierte am 08.02.2016 um 08:38 Uhr

      Oh ja,danke liebe(r) Specht !!!

      Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 26.05.2015 um 18:42 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche