Filetspieße vom Schwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Schweinsfischerl (Filet)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Rote Paprikaschote
  • 16 Scheiben durchzogener Bauchspeck (dünn aufgeschnitten)

Für die Marinade:

Sonstiges:

  • Holz- oder Metallspieße

Für die Filetspieße vom Schwein das Rindsfischerl kalt abspülen und trocken tupfen. In ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden.

Die Zwiebeln schälen, vierteln und mit den Händen in einzelne Scheiben zerteilen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne, Häutchen und Stielansatz entfernen. In größere Stücke schneiden.

Für die Marinade die Majoranblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Mit Olivenöl, Salz und grob geschrotetem Pfeffer in einer großen Schüssel zu einer Marinade verrühren. Die Fleischwürfel in der Marinade kurz durchziehen lassen.

Die Fleischstückchen, Zwiebel- und Paprikastücke und aufgerollte Speckscheiben abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Filetspieße vom Schwein auf dem Grillrost von allen Seiten grillen (ca. 15 Minuten).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare0

Filetspieße vom Schwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche