Essenz von Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 ml Hausgemachte frische Knochen- oder evtl. Fleisch
  • 225 g Beinscheibe von dem Rind (Würfel),
  • 40 g Karotten (gewürfelt)
  • 30 g Knollensellerie (Würfel),
  • 40 g Porree (Scheibchen),
  • 30 g Paradeiser
  • 100 ml Wasser
  • 2 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 2 Eiklar
  • 100 g Herrenpilze (getrocknet)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Herrenpilze 24 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Sellerie, Rindfleischwürfel, Karotten, Porree und Paradeiser sowie die abgetropften Schwammerln durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Gewürze, Wasser und Eiklar daruntermischen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen.

Anschließend die Fleischmasse mit der kalten klare Suppe auffüllen und gut mischen. Den Kochtopf auf das Feuer Form und 1 Stunde leicht auf kleiner Flamme sieden. Dabei klärt sich die Suppe. Die Trübstoffe von der Oberfläche abschöpfen. Die Suppe genau zweimal durch ein Passiertuch Form.

Vor dem Servieren die Essenz nochmal erhitzen, jedoch nicht machen, in kleine Suppentaesschen befüllen und ein klein bisschen gehackte frische Schwammerln darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Essenz von Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche