Erdnuss-Kokos-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Chilli (rot)
  • 3 EL Erdnussöl
  • 40 g Erdnüsse (gehackt)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 50 g Erdnussmus
  • 1 Limette
  • Salz
  • 1/2 Ananas

Für die Erdnuss-Kokos-Sauce zuerst Knoblauch schälen und pressen.

Chilli hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch darin anschwitzen. Chilli und Erdnüsse hinzufügen und unter ständigem Rühren kurz mitanschwitzen, anschließend mit der Kokosmilch ablöschen. Erdnussmus einrühren. Bei mittlerer Hitze mindestens 5 Minuten weiterköcheln. Limette auspressen. Ananas schälen, klein schneiden und unterheben.

Die Erdnuss-Kokos-Sauce mit Salz und Limettensaft abschmecken und servieren.

Tipp

Die Erdnuss-Kokos-Sauce passt zu allen exotischen Gerichten, besonders gut aber auch zu Reis oder Hühnerfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Erdnuss-Kokos-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche