Gefüllte Serviettenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Serviettenschnitte:

  • 250 g Semmelwürfel (oder kleingeschnittene alte Semmeln)
  • 3 Eier
  • 1 EL Butter
  • 1 gestr. EL Salz
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Mehl
  • 1 kleine Zwiebel (ca. 60g)
  • 125 ml Milch

Füllung:

Sauerrahmsoße:

Für die gefüllten Serviettenschnitten Butter schmelzen und die kleingeschnittene Zwiebel darin glasig dünsten.

Die Semmelwürfel in eine große Schüssel geben und mit Eier, Salz, Petersilie, Mehl, der Zwiebelmischung und der Milch gut vermengen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit für die Fülle die kleingeschnittene Zwiebel mit dem gewürzten Faschierten braun anbraten. Dann die blättrig geschnittenen Champions und die Petersilie dazugeben und kurz mitbraten. Zur Seite stellen und etwas überkühlen lassen.

Auf ein feuchtes Geschirrtuch die Semmelwürfelmasse rechteckig verteilen und etwas andrücken, damit es keine Lücken mehr gibt. Ein wenig Platz zum Rand lassen. Das Faschierte mit dem Ei gut vermischen und auf der Semmelwürfelmasse verteilen und das ganze einrollen. Das Geschirruch soll nur außen über die Rolle gehn, nicht miteinwickeln! Mit Küchengarn an den Enden zubinden und in einem großen Topf mit Salzwasser 30 Minuten kochen lassen.

Für die Sauerrahmsoße den Sauerrahm mit einer halben, zerdrückten Knoblauchzehe (ersatzweise auch Knoblauchgranulat) vermischen und mit Salz abschmecken. Die Semmelrolle aus dem Wasser nehmen, auswickeln, in Scheiben schneiden und mit der Sauerrahmsoße auf einem Teller anrichten.

Tipp

Bei der Füllung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann statt dem Faschierten z.B. einige Blätter Schinken und geriebenen Käse darauf verteilen. Man kann die Rolle auch gut kalt essen.  Zu gefüllten Serviettenschnitten passt sehr gut grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gefüllte Serviettenschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche