Erdbeertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden und Rand::

  • 300 g Biskotten
  • 150 g Leichtbutter (halbfett)
  • 0.5 Pk. Sahnesteif

Füllung:

  • 750 g Topfen (mager)
  • 600 g Erdbeeren
  • 100 g Erdbeermarmelade (ohne Zucker, z. B. aus dem
  • Bioladen)
  • 3 EL Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 3 EL Kokosraspeln
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Zitrone, ungespritzt, abgeriebene Schale

Dekoration:

  • Zitronenmelisse
  • 10 Erdbeeren
  • 1 EL Kokosraspeln

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Erdbeeren abspülen, das Grün entfernen und die Früchte in Scheibchen schneiden.

200 g der Biskotten in einen Tiefkühlbeutel befüllen und den Beutel verschließen. Mit einem Nudelwalker beziehungsweise einer Flasche die Biskuits derweil zerkleinern, bis sie feinkrümelig geworden sind.

Die Leichtbutter flüssig werden und die Brösel in ein Weitling Form. Die flüssige Leichtbutter erst mit dem Handrührer und dann mit den Händen mit den Bröseln zusammenkneten.

Den Rand einer Tortenspringform (26 cm ø) auf eine Kuchenplatte setzen. Den Boden mit der Löffelbiskuitmasse gleichmässig überdecken und gut glatt drücken. Die übrigen Biskotten halbieren (das geht gut mit einer scharfen Schere) und hochkant innen dicht an dicht an den Tortenring stellen, so dass ein Rand aus Biskotten entsteht. Das Sahnesteif dünn und gleichmässig über den Teigboden in der geben gleichmäßig verteilen, damit er nicht durchnaesst.

Die Blattgelatine nach Packungsanweisung einweichen. Den Topfen mit Vanillezucker, Honig, abgeriebener Zitronenschale und Kokosraspeln mischen. Die eingeweichte Gelatine auspressen und vorsichtig erhitzen, bis sie sich gelöst hat. Die Erdbeermarmelade unter Rühren zur Gelatine Form und diese Mischung mit dem Handrührer unter die Topfenmasse ziehen.

Eine schmale Schicht der Topfenmasse gleichmässig auf dem Löffelbiskuitboden gleichmäßig verteilen, darauf eine dichte Lage Erdbeerscheiben setzen. Wieder eine Quarkschicht darauf auftragen und mit einer Erdbeerschicht überdecken. Die nächste und oberste Schicht bildet die Topfenmasse.

Die Torte zirka vier Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Topfenmasse ganz fest werden kann. Vor dem Servieren die Torte mit Erdbeeren, Kokosraspeln und Zitronenmelisse garnieren.

eertorte. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Erdbeertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche