Reispudding-Torte mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier
  • 200 g Sauerrahm
  • 20 g Zucker
  • 4 EL Maisstärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 300 g Erdbeeren
  • 20 g Schokolade (weiß, geschmolzen)
  • 1 TL Staubzucker

Für die Reismasse:

  • 200 g Rundkornreis
  • 600 ml Milch
  • Vanilleschote (Mark)
  • 100 g Zucker

Für die Reispudding-Torte mit Erdbeeren den Reis zusammen mit der Milch, 100 g Zucker und Vanillemark einmal aufkochen lassen. Danach bei kleiner Hitze langsam köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Während der Reis kocht die Eier trennen und das Eiweiß zu einem festen Schnee schlagen.

Das Eigelb mit 20 g Zucker schaumig schlagen und zusammen mit dem Sauerrahm, Maisstärke und Backpulver unter den lauwarmen Milchreis rühren.

Am Schluss den Eischnee unter die Reismasse heben und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

Die Reispudding-Torte im vorgeheiztem Backrohr bei 160°C ca. 45 Minuten lang backen.

150 g der Erdbeeren mit einem TL Staubzucker fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Erdbeersauce mischen.

Auf die Reispudding-Torte verteilen und mit der geschmolzenen Schokolade garnieren.

 

Tipp

Sie Zutaten für die genügen für die Reispudding-Torte einen Tortenring in der Größe 24 cm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
26 19 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare70

Reispudding-Torte mit Erdbeeren

  1. heuge
    heuge kommentierte am 27.10.2015 um 17:51 Uhr

    schade, dass die Erdbeerzeit vorbei ist

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.10.2015 um 22:27 Uhr

    super Torte

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 01.10.2015 um 07:54 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 24.09.2015 um 09:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. nirak7
    nirak7 kommentierte am 25.08.2015 um 20:30 Uhr

    Kindheitserinnerungen aus den Niederlanden und ganz fein im Geschmack mit Vanillesoße an Stelle von Erdbeeren!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche