Erdbeertorte mit Fruchtspiegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Gänseblümchen (zum Dekorieren)

Boden:

Creme:

  • 375 g Joghurt (stichfest)
  • 375 g Schlagobers (geschlagen)
  • 500 g Erdbeeren (frische)
  • Zucker (Menge je nach Geschmack)
  • Zitronensaft (Menge je nach Geschmack)
  • 5 Blatt Gelatine

Fruchtspiegel:

Für die Erdbeertorte mit Fruchtspiegel erst den Boden zubereiten.

Für den Boden (28-er Tortenform) Eier, Zucker, Vanillezucker und Wasser schaumig rühren, den Zitronensaft zugeben.

Mehl und Backpulver vermengen und mit Schneebesen unter die Eier-Zucker-Masse heben. Bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) backen bis der Teig goldbraun ist.

Für die Creme Erdbeeren pürieren, erwärmen und Gelatineblätter darin auflösen. Schlagobers schlagen und danach mit dem Joghurt vermengen. Alle Zutaten gut vermischen, mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.

Dann die Creme auf den Tortenboden in die Tortenform füllen und über Nacht kalt stellen (damit das Ganze fest werden kann).

Für den Fruchtspiegel Erdbeeren pürieren, Zitronensaft dazu, erwärmen und Gelatineblätter darin auflösen. Diesen Fruchtbrei auf die Torte gießen und zum fest werden wieder kalt stellen.

Zum Schluss kann man die Erdbeertorte mit Fruchtspiegel noch mit Gänseblümchenblüten dekorieren.

Tipp

Die Erdbeertorte mit Fruchtspiegel ist vor allem für den Muttertag eine besonders hübsche süße Überraschung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 0 0

Kommentare16

Erdbeertorte mit Fruchtspiegel

  1. Lane
    Lane kommentierte am 04.12.2016 um 09:23 Uhr

    sieht sehr schön aus

    Antworten
  2. Julchen Pfurtscheller
    Julchen Pfurtscheller kommentierte am 15.05.2016 um 10:36 Uhr

    super rezept. fruchtig, frisch und super schnell.

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 08.11.2015 um 11:27 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.09.2015 um 09:42 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.08.2015 um 15:23 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche