Erdäpfellasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfellasagne die Erdäpfel zum kochen aufstellen. Faschiertes und Zwiebel in Ölivenöl rösten, Knoblauch und Paprikapulver kurz mitrösten und mit etwas Wasser ablöschen.

Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und köcheln lassen bis das Wasser verkocht ist. Petersilie zugeben und warm halten.

Die gekochten Erdäpfel schälen und in Scheiben schneiden. Aus Butter, Mehl und Milch eine nicht zu dicke Bechamel herstellen, mit Muskat würzen.

In einer Auflaufform Erdäpfel, Faschiertes und Bechamel abwechselnd einfüllen, mit Bechamel abschliessen.

Mit Käse bestreuen und die Erdäpfellasagne bei 200 °C im Backrohr braten bis sich eine goldbraune Kruste bildet.

Tipp

Die Erdäpfellasagne am besten mit Blattsalat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare23

Erdäpfellasagne

  1. Conny35
    Conny35 kommentierte am 13.03.2014 um 20:09 Uhr

    Gestern gemacht, schmeckt echt spitze! Wird es sicher öfters geben :)

    Antworten
  2. EneriS
    EneriS kommentierte am 06.03.2016 um 12:41 Uhr

    Hab das faschierte statt mit paprikapulver, mit tomatenmark und Tomatensauce gemacht! Seeeehr lecker und glutenfrei!

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 05.03.2016 um 20:59 Uhr

    Fast noch besser als mit Nudeln

    Antworten
  4. LadyBossa
    LadyBossa kommentierte am 05.03.2016 um 17:59 Uhr

    Ist halt dann eine Mousaka.... oder?

    Antworten
  5. Pico
    Pico kommentierte am 05.03.2016 um 09:47 Uhr

    Klingt sehr lecker. Mit endiviensalat dazu ein Traum

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche