Erdäpfel-Walnuss-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 400 g Mehl (Dinkelvollkorn)
  • 300 g Mehl (Roggenvollkorn)
  • 1 Würfel Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1-2 Erdäpfel (geschält)
  • 150 g Walnüsse (gehackt)
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Brotgewürz
  • 2 EL Kümmel

Für das Erdäpfel-Walnuss-Brot die Mehlsorten miteinander in einer Schüssel vermischen, in der Mitte eine Mulde machen. Germwürfel zerbröckeln, mit Zucker in die Mulde geben und alles mit lauwarmem Wasser aufgießen und verrühren. An einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen.

Erdäpfel raspeln und gemeinsam mit dem restlichen Wasser, Salz, Brotgewürzen hinzufügen und gut alles gut verkneten. Den Teig zudecken und 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die Walnüsse hinzufügen und noch einmal alles gut durchkneten.

Eine Backform mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben, zudecken und nochmals 45 Minuten gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 200 °C vorheizen und das Erdäpfel-Walnuss-Brot ca. 40 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Danach in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und offen auskühlen lassen.

Tipp

Das Erdäpfel-Walnuss-Brot schmeckt herrlich mit Butter oder Aufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Erdäpfel-Walnuss-Brot

  1. monic
    monic kommentierte am 27.01.2015 um 12:57 Uhr

    interessante Mischung

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche