Eistich mit geröstetem Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Eistich mit geröstetem Speck die Eier mit Wasser, einer Prise Salz und den geschnittenen Frühlingszwiebeln verrühren und auf vier leere Eierschalen verteilen. In einen Eierkarton setzen und im Dampfgarer bei 100 Grad Celsius 8 Minuten dämpfen (oder über Dampf 8-10 Minuten dämpfen).

Die Schalotte kleinwürfelig schneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfelchen in wenig Olivenöl braun anrösten. Den Speck zugeben und ebenfalls knusprig rösten. Den knusprigen Speck auf die fertig gegarten Eier verteilen und den Eistich mit geröstetem Speck servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Kommentare16

Eistich mit geröstetem Speck

  1. hsch
    hsch kommentierte am 05.11.2015 um 00:16 Uhr

    tolle Idee -sehr kreativ

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 30.08.2015 um 13:45 Uhr

    Super :-)

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 02.08.2015 um 19:12 Uhr

    Interessant!

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 12.07.2015 um 11:07 Uhr

    Pfiffige Idee.

    Antworten
  5. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 03.05.2015 um 20:09 Uhr

    aber geht den das, Dampfgarer und Eierkarton?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche