Dinkelvollkorn-Erdbeerkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Stk Eiklar
  • 120 g Rohrzucker
  • 1/8 l Milch (laktosefrei oder normal)
  • 1 EL Rapsöl
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Pkg Vanillezucker

Für den Teig:

Für den Dinkelvollkorn-Erdbeerkuchen die Erdbeeren waschen, Stiele entfernen und der Länge nach in 2 Hälften schneiden.

Eiklar mit 3 EL kaltem Wasser, dem Rohrzucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Danach das Öl, das Mehl und das Backpulver unterheben.

Den Teig auf einer mit Backpapier ausgelegten kleineren Back-oder Auflaufform verteilen. Die Erdbeeren mit der Schnittfläche nach unten auf dem Teig verteilen - sie versinken im Teig.

Den Dinkelvollkorn-Erdbeerkuchen bei 180 Grad ca. 30 Minuten im Rohr backen.

Tipp

Das Dinkelvollkorn-Erdbeerkuchen Rezept lässt sich auch mit anderen Obstsorten zubereiten. Besonders köstlich machen sich auch gehackte Nüsse im Teig. Der Kuchen bleibt sehr lange saftig. Vollkornmuffel können natürlich auch Weißmehl verwenden. Dann verkührzt sich allerdings die Backzeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare6

Dinkelvollkorn-Erdbeerkuchen

  1. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 10.12.2015 um 19:38 Uhr

    super Dinkelrezept

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 02.12.2015 um 18:14 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 10.06.2015 um 19:58 Uhr

    fein

    Antworten
  4. cherry13
    cherry13 kommentierte am 27.05.2015 um 11:15 Uhr

    mhhh :)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche