Curry-Reis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 Tassen Wasser
  • Öl
  • 1 - 2 EL Honig
  • 1 - 2 TL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsesuppenpulver
  • 2 Handvoll TK-Gemüse (z.B. Balkangemüse)

Für den Curry-Reis das Öl in einem Topf heiß werden lassen und den Reis hineingeben. Das Currypulver und den Honig dazugeben und gut verrühren. Kurz anbraten. Aber nicht zu lange, sonst macht das Currypulver das Gericht bitter.

Dann das TK-Gemüse zum Reis geben und alles noch einmal kurz anbraten. Mit dem Wasser aufgießen (darauf achten, dass sich der Honig gut "auflöst") und mit Salz, Pfeffer und Gemüsesuppenpulver würzen.

Den Reis mit halb aufgelegtem Deckel weich dünsten, bis das Wasser aufgesaugt ist. Dabei immer wieder umrühren. Den fertigen Reis noch mit einem Stück Butter verfeinern.

Tipp

Dieser Curry-Reis schmeckt sehr gut zu Naturschnitzel oder auch gegrilltem Fisch. Man kann ihn aber auch als Hauptgericht mit einem frischen gemischten Salat essen. Auch mit Baguette schmeckt der Reis sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Curry-Reis

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.06.2016 um 23:19 Uhr

    Erbsen und Chili waren in unserem Curryreis

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 19.04.2015 um 00:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche