Cremeschnitten mit frischen Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • Himbeermarmelade (alternativ Weichselmarmelade)
  • 250 g Erdbeeren (frisch)

Für das Biskuit:

  • 6 Stk. Eier
  • 6 EL Zucker
  • 4 EL Mehl
  • 2 El Kakao

Für die 1. Creme:

  • 500 ml Obers
  • 2 EL Staubzucker
  • 500 ml Vanilleqimiq

Für die 2. Creme:

  • 500 ml Obers
  • 2 EL Staubzucker

Für den Boden:

  • 2 Pkg. Blätterteig

Für die Glasur:

  • 300 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Wasser

Für die Cremeschnitten zunächst den Blätterteig oft einstechen und dann nach Packungsanweisung backen.

Für das Biskuit die Eier trennen, Eiklar mit dem Zucker zu festem Schnee schlagen, Dotter einrühren und zum Schluss Mehl und Kakao unterheben.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech aufstreichen und bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

Für die erste Creme zunächst Qimiq glatt rühren, Obers steif schlagen und alles mit dem Staubzucker vermengen.

Für die zweite Creme ebenfalls das Obers aufschlagen.

Danach Erdbeeren waschen und klein schneiden.

Nun wreden die Cremeschnitten geschichtet:
Zuerst kommt die Blätterteigplatte, danach die Vanillecreme, darauf kommt der Biskuit und darüber die Oberscreme. Auf dem Obers werden die Erdbeeren verteilt und das Ganze wird dann noch mit der zweiten Blätterteigplatte abgedeckt.

Anschließend wird der oberste Blätterteig mit Marmelade bestrichen.

Für die Glasur werden Staubzucker, Wasser und Zitronensaft gut verrührt und auf der Marmelade verteilt. Diese etwas antrocknen lassen und die Cremschnitten dann mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

Tipp

Verwenden Sie beim Schichten der Cremeschnitten einen Tortenrahmen, das vereinfacht die Arbeit erheblich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 1 0

Kommentare15

Cremeschnitten mit frischen Erdbeeren

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 26.04.2016 um 20:56 Uhr

    Vielen Dank für dieses tolle, leckere und auch für Laien wunderbar umsetzbare Rezept. Meine ist zwar bei weitem nicht so schön geworden wie das Original (siehe Foto), aber gschmeckt hats trotzdem allen extrem gut! Dankeschön!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 16.10.2015 um 09:52 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 16.09.2015 um 08:10 Uhr

    super

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 04.09.2015 um 20:55 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. Tami1981
    Tami1981 kommentierte am 15.10.2014 um 08:11 Uhr

    diese Cremeschnitten sind soooo super lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche