Créme Caramel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Caramel-Creme:

Für die Eiermilch:

  • 250 g Qimiq
  • 60 ml Magermilch
  • 1 TL Vanillezucker
  • Schale einer halben unbehandelten Orange
  • 3 Stk. Eigelb
  • 40 g Kristallzucker

Für die Creme Caramel Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Orangensaft, Zucker und Wasser aufkochen und zu goldbraunem Karamell verkochen lassen. Das Karamell ca. 3 mm hoch in die Förmchen füllen und fest werden lassen.
Das Backrohr auf 150°C vorheizen.

Für die Eiermilch QimiQ mit Magermilch, Vanillezucker und abgeriebener Orangenschale verrühren und aufkochen.
Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Eiermilch unterrühren und die Creme in die Förmchen gießen. Förmchen in eine Bratpfanne stellen und kochendes Wasser bis zur halben Förmchenhöhe zugießen.

In das vorgeheizte Backrohr schieben und ca. 1 1/2 Stunden gar ziehen lassen. Nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken.
Anschließend aus dem Rohr nehmen und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Die Creme Caramel aus den Förmchen lösen und auf Teller stürzen.

Tipp

Beim Anrichten die Creme Caramel mit gesponnenem Karamell garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare12

Créme Caramel

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 10.12.2015 um 22:12 Uhr

    Eines der besten Desserts überhaupt

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 07.11.2015 um 16:31 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 26.10.2015 um 09:08 Uhr

    sehr Gut

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 25.10.2015 um 16:15 Uhr

    einfach herrlich.

    Antworten
  5. soraja29
    soraja29 kommentierte am 16.10.2015 um 21:19 Uhr

    Genial

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche