Fischgröstl mit heimischen Fischen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Erdäpfel (speckig, gekocht und geschält)
  • 600 g Fischfilets (von Traunseefischen)
  • 250 g Gemüse (gekocht, nach Wahl, zB.: Karotten, Lauch, Spargel,)
  • 40 g Öl (oder Butterschmalz)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Kümmelpulver
  • Zitronensaft
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Die Fischfilets in 3 cm dicke Streifen, die gekochten Erdäpfel in 3 cm dicke Scheiben schneiden. Das gekochte Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Erdäpfel zugeben und hellbraun braten. Gemüse zugeben, würzen und kurz erwärmen. Wieder herausnehmen und warm stellen. Fischfilets salzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und ebenfalls braten. Erdäpfel mit dem Gemüse anrichten und die gebratenen Filets darauf platzieren.

Beilagenempfehlung: leichte Krenrahm- oder Kräutersauce und Salat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare7

Fischgröstl mit heimischen Fischen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 09.01.2016 um 17:16 Uhr

    Habe es zwar mit meinen Fischen probiert, schmeckte auch sehr gut.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 24.11.2015 um 15:55 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 30.10.2015 um 15:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 11.08.2015 um 05:57 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 23.02.2015 um 14:19 Uhr

    wunderbar!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche