Reisauflauf von Oma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Reisauflauf von Oma die Milch mit Zucker und einer Prise Salz aufkochen.

Unter Rühren den Reis dazumengen und ca. 20 Minuten leicht kochen lassen, dann die Masse kurz überkühlen lassen.

Die Eier trennen und von dem Eiklar einen Schnee schlagen. Die Dotter unter die Reismasse rühren und dann den Eischnee leicht unterheben.

In eine befettete Form füllen und im Rohr bei 170° ca. 30 Minuten backen.

Der Reisauflauf von Oma schmeckt warm und mit Staubzucker bestreut besonders herrlich.

Tipp

Der Reisauflauf von Oma sollte mit Kompott serviert werden.

Bei Bedarf können Rosinen in den Teig beigemengt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
32 21 13

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Reisauflauf von Oma

  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 13.11.2016 um 22:01 Uhr

    schönes Rezept, aber da gehört noch unbedingt eine Schicht Äpfel - geraspelt oder geschnitten - rein!

    Antworten
  2. tatjana.arthaber
    tatjana.arthaber kommentierte am 02.11.2016 um 11:09 Uhr

    Mit geraspelten Äpfel ein Traum

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 01.11.2016 um 22:15 Uhr

    Meine Oma gibt auch immer geraspelte Äpfel rein

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.11.2016 um 10:59 Uhr

    Haben wir als Kinder irre oft gegessen, aber dann nicht mit Kompott sondern mit selbstgemachter Schokosauce von Mama, so lecker :)

    Antworten
  5. mandella
    mandella kommentierte am 05.01.2016 um 12:57 Uhr

    gebe auch gerne Bananen- od. Erdbeerstücke darunter

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche